Forschungsartikel (peer-referiert):

Hunecke, M., Richter, N., & Heppner, H. (2021). Autonomy loss, privacy invasion and data misuse as psychological barriers to peer-to-peer collaborative car use. Transportation Research Interdisciplinary Perspectives, 10, 100403. https://doi.org/10.1016/j.trip.2021.100403

Richter, N., & Hunecke, M. (2021). The mindful hedonist? Relationships between well-being orientations, mindfulness and well-being experiences. Journal of Happiness Studies. https://doi.org/10.1007/s10902-021-00358-5

Hunecke, M. (2020). Psychische Ressourcen für nachhaltige Lebensstile – Eine Erweiterung der theoretischen Perspektive der Umweltpsychologie zur Förderung einer sozial-ökologischen Transformation. Umweltpsychologie, 24(2), 34–60.

Hunecke, M., Groth, S., & Wittowsky, D. (2020). Young social milieus and multimodality: Interrelations of travel behaviours and psychographic characteristics. Mobilities, 15(3), 397–415. https://doi.org/10.1080/17450101.2020.1732099

Richter, N., & Hunecke, M. (2020). Facets of mindfulness in stages of behavior change toward organic food consumption. Mindfulness, 11(6), 1354–1369. https://doi.org/10.1007/s12671-020-01351-4

Hunecke, M., & Richter, N. (2019). Mindfulness, construction of meaning, and sustainable food consumption. Mindfulness, 10(3), 446–458. https://doi.org/10.1007/s12671-018-0986-0

Behren, S. von, Minster, C., Esch, J., Hunecke, M., Vortisch, P., & Chlond, B. (2018). Assessing car dependence: Development of a comprehensive survey approach based on the concept of a travel skeleton. Transportation Research Procedia, 32, 607–616. https://doi.org/10.1016/j.trpro.2018.10.015

Hunecke, M. (2017). Umweltpsychologie in der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung. Umweltpsychologie, 21(1), 13–24.

Hunecke, M., & Schmies, M. (2017). Soziale Aktivierung zum gemeinschaftlichen Gärtnern: Evaluation eines partizipativen Prozesses zur Etablierung von Gemeinschaftsgärten in Bottrop. Umweltpsychologie 21(2), 74–100.

Grischkat, S., Hunecke, M., Böhler, S., & Haustein, S. (2014). Potential for the reduction of greenhouse gas emissions through the use of mobility services. Transport Policy, 35, 295–303. https://doi.org/10.1016/j.tranpol.2014.06.007

Haustein, S., & Hunecke, M. (2013). Identifying target groups for environmentally sustainable transport: Assessment of different segmentation approaches. Current Opinion in Environmental Sustainability, 5(2), 197–204. https://doi.org/10.1016/j.cosust.2013.04.009

Hunecke, M., & Heinen, I. (2012). Methodologische GrenzgängerInnen: Transdisziplinäre Wissensintegration durch UmweltpsychologInnen in der Nachhaltigkeitsforschung. Umweltpsychologie, 16(1), 88–111.

Heinen, I., & Hunecke, M. (2012). Wassersensible Stadtentwicklung aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger: Die Akzeptanz von Maßnahmen zur Anpassung an zunehmenden Starkregen im Ruhrgebiet. Umweltpsychologie, 16(1), 11–43.

Hunecke, M. (2011). Wissensintegration in der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung. Eine Fallstudie zur Anpassung an zunehmende Starkniederschläge in urbanen Räumen. GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society, 20(2), 104–111. https://doi.org/10.14512/gaia.20.2.7

Hunecke, M., & Ziesenitz, A. (2011). ManagerInnen mit grünem Herzen – Zusammenhänge zwischen Werten, personaler Norm, Copingstilen, Geschlechtsrollenorientierungen und dem Engagement in Umweltorganisationen sowie im privaten Umweltverhalten von UmweltaktivistInnen. Umweltpsychologie 15(2), 52–76.

Hunecke, M., Haustein, S., Böhler, S., & Grischkat, S. (2010). Attitude-based target groups to reduce the ecological impact of daily mobility behavior. Environment and Behavior, 42(1), 3–43. https://doi.org/10.1177/0013916508319587

Monographien und Herausgeberwerke:

Hunecke, M. (2015). Mobilitätsverhalten verstehen und verändern – Psychologische Beiträge zur interdisziplinären Mobilitätsforschung. Berlin: Springer.

Hunecke, M., & Toprak, A. (2014). Empowerment von Migrant_innen zum Klimaschutz. München: oekom.

Hunecke, M. (2013). Psychologie der Nachhaltigkeit. Psychische Ressourcen für Postwachstumsgesellschaften. München: oekom.

Buchkapitel

Hunecke, M. (2018). Psychologie der Verkehrsmittelnutzung In J. Gies, F. Huber, O. Mietzsch, C. Nobis, U. Reutter, R. Ringwald, K. Saary, & O. Schwedes (Hrsg.), Handbuch der kommunalen Verkehrsplanung (Ordner 1, 81. Ergänzungslieferung). Berlin: VDE Verlag.

Hunecke, M. (2018). Psychology of sustainability. In O. Parodi & K. Tamm (Hrsg.), Personal sustainability: Exploring the far side of sustainable development (1. Aufl., S. 33–50). Routledge. https://doi.org/10.4324/9781315159997-3

Wittowsky, D., & Hunecke, M. (2017). U.Move 2.0—The spatial and virtual mobility of young people. In M. Freudendal-Pedersen, K. Hartmann-Petersen, & E. L. Perez Fjalland (Hrsg.), Experiencing networked urban mobilities: Practices, flows, methods (1. Aufl., S. 123–128). Routledge. https://doi.org/10.4324/9781315200255

Behren, S. V., Minster, C., Magdolen, M., Chlond, B., Hunecke, M., & Vortisch, P. (2018). Bringing travel behavior and attitudes together: An integrated survey approach for clustering urban mobility types. TRB 97th Annual Meeting Compendium of Papers, Art.-Nr. 18-04546. https://doi.org/10.5445/IR/1000093811

Richter, N., & Hunecke, M. (2017). Die Verbreitung von Nachhaltigkeit als soziale Innovation an Hochschulen aus Sicht studentischer Nachhaltigkeitsinitiativen. In I. López (Hrsg.), CSR und Wirtschaftspsychologie (S. 297–308). Springer Berlin Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-52746-7_17

Hunecke, M., & Ziesenitz, A. (2014a). Mobilitätsbezogene Einstellungen, Verhalten und CO2-Emissionen von russischsprachigen und türkeistämmigen Migrant_innen. In M. Hunecke & A. Toprak (Hrsg.), Empowerment von Migrant_innen zum Klimaschutz (S. 51–76). München: oekom.

Hunecke, M. & Ziesenitz, A. (2014b). Die Bedeutung des psychologischen Empowerments für das Umwelt- und Klimaschutzengagement. In M. Hunecke & A. Toprak (Hrsg.), Empowerment von Migrant_innen zum Klimaschutz (S. 115–135). München: oekom.

Richter, N., & Hunecke, M. (2014). Soziale Diffusion des Umweltschutzgedankens in Migrant_innencommunities. In M. Hunecke & A. Toprak (Hrsg.), Empowerment von Migrant_innen zum Klimaschutz (S. 187–201). München: oekom.

Hunecke, M., Ziesenitz, A., Toprak, A., Mendzheritskiy, G., & Keskin, N. (2014). Handlungsempfehlungen zum Empowerment von Migrant_innen zum Umwelt- und Klimaschutz. In M. Hunecke & A. Toprak (Hrsg.), Empowerment von Migrant_innen zum Klimaschutz (S. 203–237). München: oekom.

Hunecke, M. (2014). Psychische Ressourcen in Bildungsprozessen für eine nachhaltige Entwicklung. In W. Sorgo (Hrsg.), Krisen und Transformationsszenarios: Bildung für nachhaltige Entwicklung – Jahrbuch 2014 (S. 33–43). Wien: Forum Umweltbildung.

Hunecke, M., & Haustein, S. (2012). Methoden der empirischen Sozialforschung zur Identifikation von Zielgruppen für umweltfreundliche Mobilitätsangebote. In M. Stiewe & U. Reuter (Hrsg.), Mobilitätsmanagement. Wissenschaftliche Grundlagen und Wirkungen in der Praxis (S. 49–61). Essen: klartext.

Hunecke, M. (2011). Leben und Wohnen in städtischen Regionen. In V. Linneweber & E. D. Lantermann (Hrsg.), Enzyklopädie der Psychologie (Serie IX, Umweltpsychologie, Bd. 2, S. 339–364). Göttingen: Hogrefe.

Hunecke, M. (2009). Zielgruppen urbaner Mobilität – Bewertung von Segmentierungsansätzen zur Personenmobilität aus der Sicht eines Sozialen Marketings. In Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (Hrsg.), Urbane Mobilität – Verkehrsforschung des Bundes für die kommunale Praxis (S. 415–430). Bonn: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Benden, J., Hölscher, M., Hunecke, M., & Siekmann, M. (2009). Wassersensible Stadtentwicklung – ein Beitrag zur Anpassung an den Klimawandel. In M. Mahmmadzadeh, H. Biebeler, & H. Bardt (Hrsg.), Klimaschutz und Anpassung an die Klimafolgen – Strategien, Maßnahmen und Anwendungsbeispiele (S. 214–221). Köln: Institut der Deutschen Wirtschaft Medien.

Artikel in Fachzeitschriften:

Hunecke, M. (2021). Wandel als Chance – Fünf Schritte zu mehr Nachhaltigkeit. UGBforum – Fachzeitschrift für Gesundheitsförderung, 38(1), 6–9. https://www.ugb.de/ugb-medien/einzelhefte/stark-aus-der-krise/wandel-als-chance-fuenf-schritte-zu-mehr-nachhaltigkeit/druckansicht.pdf

Hunecke, M. (2020). Die Wende im Kopf. Factoryy- Magazin für Nachhaltiges Wirtschaften, 15(2), 59–66. https://www.factory-magazin.de/fileadmin/magazin/media/change/factory_2_2020_change_final.pdf

Albus, R., Görner, K., Hunecke, M., Wenzel, M., & Nies, M. (2020). Klimaschutz durch Mikro-KWK-Anlagen in Haushalten. HLH, 71(01), 37–41. https://doi.org/10.37544/1436-5103-2020-01-37

Nies, M., Wenzel, M. Hunecke, M. Görner, K., & lbus, R. (2019) Erfahrungen mit Mikro-KWK in Bottrop. Stadt + Werk 5/6, 20–22. https://www.stadt-und-werk.de/heftarchiv_268_stadt+werk32019.html

Stieß, I., Rennings, K., Ernst, A., & Hunecke, M. (2015). Synthese- und Verwertungsprojekte als Förderinstrument transdisziplinärer Forschung. GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society, 24(1), 57–59. https://doi.org/10.14512/gaia.24.1.11

Hunecke, M. (2013). Zum Glück gibt es das Postwachstum. Factory- Magazin für Nachhaltiges Wirtschaften, 9(4), 57–61. https://www.factory-magazin.de/fileadmin/magazin/media/glueckwunsch/factory_4_2013_glueckwunsch_web.pdf

Arbeitsberichte und Projektdokumentationen

Wenzel, M., Burmeister, F., & Albus, R. (2021). KWK plus Speicher – Anlagen- und Betriebsoptimierung zur Flexibilisierung des KWK-Betriebs mit innovativen Speichertechnologien: Abschlussbericht. Gas- und Wärme-Institut Essen e.V., Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft der Hochschule Ruhr West, Innovation City Management GmbH, Fachhochschule Dortmund, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Hunecke, M., Eickhoff, J., Schmies, M., Witte, K., Best, B., Espert, V., Lunge, J., Dittrich-Wesbuer, A., Hübner, F., Bonan, M., Ellwein, H., Hans, M., & Keppler, F. (2020). DoNaPart – Psychologisches und kommunales Empowerment durch Partizipation im nachhaltigen Stadtumbau: Abschlussbericht. Fachhochschule Dortmund, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie GmbH, Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, Stadt Dortmund Projekt „nordwärts“. https://epub.wupperinst.org/frontdoor/deliver/index/docId/7678/file/7678_DoNaPart.pdf

Integra_et_Klima (2018). Klimaschutz als Strategie zur Förderung der Integration von Migrant_innen: Schlussbericht. FH Dortmund, Fachbereich Anagewandte Sozialwissenschaften.

Ernst, A., Hunecke, M., Rennings, K., Stieß, I., Briegel, R., David, M., Kunkis, M., Nieß, M., & Schietinger, E. (2016). Individuelles Umwelthandeln und Klimaschutz (IndUK) – Sach und Schlussbericht. Center for Environmental Systems Research, CESR-Paper 9. https://doi.org/10.19211/KUP9783737600613

EMIGMA – Empowerment von MigrantInnen zum Klimaschutz. (2014). Abschlussbericht des Verbundvorhabens EMIGMA im Förderschwerpunkt Sozial-ökologische Forschung“ des BMBF. FH Dortmund, Institut für Energie- und Umweltforschung (IFEU) Heidelberg.

Hunecke, M. (2013). Psychological ressources of sutainable lifestyles. Denkwerk Zukunft- Foundation for cultural renewal. http://www.denkwerkzukunft.de/downloads/reportpsychologicalresources.PDF

Handlungsempfehlungen und Leitfäden:

Seewald, M., & Hunecke, M. (2018). Klimaschutz und Spracherwerb. Unterrichtsmaterialien zur Vermittlung von Umwelt- und Klimaschutz in Integrations- und berufsbezogenen Sprachkursen. Fachhochschule Dortmund. https://www.oekom.de/broschuere/klimaschutz-und-spracherwerb-13

Schmies, M., & Hunecke, M. (2016). GemeinSinnschafftGarten (GeSiGa): Soziale Aktivierung zum gemeinschaftlichen Gärtnern. Ein Leitfaden für die partizipative Umsetzung von Gemeinschaftsgärten in Kommunen und Quartieren. Stadt Bottrop. https://opus.bsz-bw.de/fhdo/frontdoor/deliver/index/docId/361/file/Schmies,+Hunecke_2016_Soziale+Aktivierung+zum+gemeinschaftlichen+Gaertnern_Leitfaden.pdf

Hunecke, M., Burwitz, K., Nies, M., Seewald, M., Mallasch, G., Müller, J., Aver, C., & Küzük, T. (2016). Aktivierung von MigrantInnen zur energetischen Gebäudemodernisierung (AMeG): Kurzbericht für Praxispartner. Energiewende Ruhr. https://opus.bsz-bw.de/fhdo/frontdoor/deliver/index/docId/362/file/AMeG_Kurzbericht%20Praxispartner%20Aug%202016.pdf

Nies, M., Kunkis, M., Hunecke, M., Schietinger, E., Stieß, I., & Waskow, F. (2015). Empowerment von MigrantInnen und Geringverdienenden zum Umwelt- und Klimaschutz – Ein Leitfaden für die Gestaltung aktivierender Maßnahmen. FH Dortmund. https://opus.bsz-bw.de/fhdo/frontdoor/deliver/index/docId/363/file/EMIGMA_Handlungsempfehlungen.pdf

Hunecke, M., Ziesenitz, A., Toprak, A., Keskin, N., & Mendzheritskiy, G. (2014). Handlungsempfehlungen zum Empowerment von Migrant_innen zum Umwelt- und Klimaschutz. FH Dortmund, Fachbereich für Angewandte Sozialwissenschaften. https://opus.bsz-bw.de/fhdo/frontdoor/deliver/index/docId/363/file/EMIGMA_Handlungsempfehlungen.pdf

Nach oben